Vierjähriger von Traktor überfahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Höslwang/Almertsham - Beim Umherfahren mit seinem Fahrrad wurde ein Vierjähriger von einem Traktor erfasst! Trotzdem hatte der kleine Michael wohl mehr als nur einen Schutzengel:

Am Nachmittag des 24. September begab sich die Streife zu einem Unfall nach Höslwang/Almertsham. Ersten Meldungen zu Folge soll ein vierjähriges Kind von einem Traktor überrollt worden sein. Über die Schwere der Verletzungen war zu diesem Zeitpunkt noch nichts bekannt.

Die Ermittlungen vor Ort ergaben, dass der vierjährige Michael und sein neunjähriger Freund in Almertsham mit ihren Kinderfahrrädern umherfuhren. Als sie hinter einem Hauseck hervorkamen und dabei einen Kiesweg überquerten, wurde Michael vom heranfahrenden Traktor, der von einem 35-jährigen Höslwanger gelenkt wurde, erfasst.

Der Junge hatte großes Glück und zog sich glücklicherweise „nur“ eine Fleischwunde am linken Bein zu. Sein Fahrrad blieb unbeschädigt.

Ein vorsorglich angeforderter Rettungshubschrauber konnte somit nach kurzer Landung wieder abdrehen. Der Bub wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Traunstein verbracht.

Der Traktorfahrer, der auf dem Rückweg vom Heuabladen war, war sichtlich geschockt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser