Von Pkw erfasst: Radler wird schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pittenhart - Ein Fahrradfahrer wurde am Mittwoch von einem Pkw erfasst erfasst und zu Boden geschleudert. Er erlitt dabei schwere Verletzungen, insbesondere Rückenverletzungen.

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 11. Mai gegen 8.45 Uhr auf der Kreisstraße TS 50 zwischen Aindorf und Taxenberg ereignete, wurde ein 69-jähriger Radfahrer aus der Gemeinde Höslwang schwer verletzt.

Der Mann war unterwegs in Richtung Aindorf, als er von einem nachfolgenden Pkw, den eine 72-jährige Frau lenkte, von hinten erfasst wurde, so dass er zu Sturz kam. Die Pkw-Fahrerin hatte den Radfahrer wegen eines entgegenkommenden Pkw nicht mehr überholen können und es dann nicht mehr geschafft hinter dem Radler rechtzeitig abzubremsen.

Der Radfahrer erlitt insbesondere Rückenverletzungen und wurde zwischenzeitlich von der Kreisklinik Trostberg ins Kreisklinikum Traunstein verlegt. Am den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 1000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser