Vordach beschädigt und abgehauen

Traunstein - Man sollte eigentlich meinen, dass einem drei Meter hohen Vordach so schnell nichts was anhaben kann. Außer vermutlich ein Lkw. Der ist aber nicht mehr auffindbar:

In der Zeit von Donnerstag, 24. Juli, bis Samstag, 26. Juli,  wurde das Vordach eines Wohn-/Geschäftshauses in der Bahnhofstraße in Traunstein beschädigt. 

Ein Lkw war vermutlich beim Einparken am Fahrbahnrand gegen das Vordach, das sich in 3 Meter Höhe befindet, gestoßen. Dabei wurde das Blech des Vordaches beschädigt. 

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Traunstein, 0861/98730 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © ddp

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser