Vorfahrtsverletzung

Palling - Am Mittwoch um 07.30 Uhr, fuhr ein 39-Jähriger aus Traunreut mit seinem Pkw auf der Traunsteiner Straße in Palling und verursachte dort einen Unfall.

An der Einmündung der Tittmoninger Straße in die Steiner Straße übersah er einen von links kommenden Pkw auf der Vorfahrtstraße. Der 78-jährige Pallinger konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit der Vorderseite seines Pkw gegen die linke vordere Seite vom Pkw des 39-Jährigen. Verletzt wurde beim Zusammenstoß keiner der Unfallbeteiligten.

Der Pkw des 39-Jährigen wurde stark beschädigt, er war nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhe wurde auf 2500 Euro geschätzt.

Der Pkw des 78-Jährigen wurde an der Vorderseite leicht beschädigt. Die Schadenshöhe wurde auf 1000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser