Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Laufen sucht Fahrerflüchtigen

VW wird bei Waging Vorfahrt genommen und in Wiese gedrängt - 5000 Euro Schaden

Einem VW mit Anhänger wurde die Vorfahrt durch ein türkises Auto genommen, wodurch er auf eine Wiese ausweichen musste und gegen ein Verkehrsschild stieß. Jetzt sucht die Polizei nach dem flüchtigen Unfallverursacher.

Pressemitteilung im Wortlaut:

Waging am See - Am 11. Juli gegen 9.50 Uhr befuhr ein 32-jähriger Waginger mit seinem VW samt Anhänger die Gemeindeverbindungsstraße von der Staatsstraße 2104 kommend in Richtung Garscham. Dabei querte auf Höhe der Abzweigung nach Haunerting ein türkises Auto die Fahrbahn und der vorfahrtsberechtigte Waginger musste nach rechts in die angrenzende Wiese ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Zusätzlich stieß er mit dem Auto gegen ein Verkehrszeichen. Durch das Ausweichmanöver entstand am Auto des Geschädigten Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro. Der Unfallverursacher fuhr im Anschluß, ohne sich um die Schadensregulierung zu bemühen, weiter. Zu dem flüchtigen Fahrzeug ist weder ein Kennzeichen noch eine Fahrerbeschreibung vorhanden.

Sachdienliche Hinweise zu dem geflüchteten Fahrzeug oder zum Unfallhergang werden bei der Polizeiinspektion Laufen unter Tel: 08682/8988-0 erbeten

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Pixabay (Symbolbild)

Kommentare