Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Sonntag bei Waging am See

Motorradfahrer wird während Fahrt von Eisenpfosten getroffen und verletzt

Am Sonntag (15. August) um 17.45 Uhr fuhr ein 32-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Altötting mit seiner Yamaha auf der Staatsstraße 2104 von Waging/See in Richtung Petting.

Waging am See - Auf Höhe Buchwinkeln wurde durch eine landwirtschaftliche Arbeitsmaschine ein Eisenpfosten, welcher in einer Wiese neben der Straße lag, aufgewirbelt. Der Pfosten traf den Motorradfahrer.

Dieser erlitt dadurch leichte Verletzungen. Das Motorrad wurde leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 800 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner

Kommentare