Unfall bei Waging

Mann (65) fährt Freund mit Fahrrad hinten auf und muss in Klinik

Waging am See - Bei einem Radlunfall wurde am Dienstag eine Person verletzt.

Pressemeldung im Wortlaut

Am Dienstagnachmittag kam es gegen 15.30 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Fahrradfahrern. Zwei befreundete Radfahrer fuhren auf der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Schuster am See und Steppach den Berg hinab. 

Der vorrausfahrende 54-jährige Kirchanschöringer hielt an der Kreuzung nach Feichten an, um sich mit dem nach ihm fahrenden 65-jährigen Kirchanschöringer abzusprechen, wo sie denn weiter hinfahren werden. Dieser übersah dies wohl und fuhr auf das Hinterrad seines Freundes auf, weshalb er zu Sturz kam. Der Auffahrer musste mit einer Schulterverletzung in das Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden. Der vorrausfahrende Fahrradfahrer blieb unverletzt. Die Ermittlungen zu dem Unfall werden von der PI Laufen geführt.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT