Auf einem Campingplatz bei Waging am See

Autofahrer übersieht Radfahrerin (68) beim Ausparken - verletzt

Waging am See - Bei Ausparken aus einem Campingplatz übersah ein 53-jähriger Kölner eine 68-jährige Radfahrerin. Die Frau erlitt durch den Zusammenstoß Verletzungen am Knie und musste ins Krankenhaus Traunstein gebracht werden. 

Die Pressemeldung im Wortlaut: 

Am 15. Juli ereignete sich gegen 13.15 Uhr am Campingplatz am Waginger See ein Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einer Radfahrerin. 

Ein 53-jähriger Mann aus Köln wollte mit seinem Auto rechts aus dem Campingplatz ausfahren und hat beim Abbiegen eine 68-jährige Radfahrerin aus Salzgitter übersehen. In der Folge kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin ist dabei auf die Straße gestürzt. 

Die 68-Jährige erlitt eine Verletzung am Knie und wurde zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Traunstein gebracht.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT