Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Fahrradsturz wegen Ölspur - 14-Jährige leicht verletzt

Waging am See - Am Dienstag, dem 30. Juli zog sich eine 14-jährige Fahrradfahrerin bei einem Sturz am Marktplatz leichte Schürfverletzungen zu.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 30. Juli war eine 54-jährige Wagingerin mit ihrem Opel in Waging unterwegs. Aus ungeklärter Ursache verlor ihr Fahrzeug Treibstoff, sodass eine Dieselspur entstand, die sich vom dortigen EDEKA-Markt über die Wilhelm-Scharnow-Straße und den Marktplatz bis hin zur Bahnhofstraße zog.

Eine 14-jährige Urlauberin, die gemeinsam mit ihrer Mutter mit dem Radl in Waging unterwegs war, übersah die Dieselspur als sie den Marktplatz überquerte und kam aufgrund der glatten Fahrbahnverhältnisse zu Sturz. Dabei zog sie sich leichte Schürfverletzungen zu. Das Radl wurde dabei leicht beschädigt.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT