Unfall am Kreisverkehr bei Waging

Fridolfingerin (17) stürzt mitten in der Nacht stark betrunken mit Roller

Waging am See - Mitten in der Nacht war eine Jugendliche (17) mit ihrem Roller auf der Staatsstraße unterwegs, als sie stark betrunken am Kreisverkehr in Waging stürzte:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

In der Nacht auf Sonntag, 14. April, gegen 1.30 Uhr, befuhr eine 17-jährige Fridolfingerin die Staatsstraße 2105 von Traunstein kommend in Fahrtrichtung Fridolfing. Beim Kreisverkehr in Waging am See verlor sie aufgrund ihrer starken Alkoholisierung die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam zu Sturz. 

Dabei zog sich die Heranwachsende Prellungen im Hüftbereich zu. Während der Unfallaufnahme wurde durch die Beamten Alkoholgeruch festgestellt. Ein erster Alkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Zur ärztlichen Versorgung und Blutentnahme wurde sie in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Fridolfingerin muss mit einem längeren Führerscheinentzug und einer Geldstraße rechnen.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT