In Waging am See

Dreister Einbrecher schlägt zweimal zu

Waging am See - Am Freitag, den 24. November in den frühen Abendstunden wurde in zwei Einfamilienhäuser in Waging/See eingebrochen. In beiden Fällen waren die Bewohner nicht zu Hause und bemerkten den Einbruch erst bei ihrer Rückkehr.

Betroffen war ein Haus in der Rupertistraße. Hier hebelte der Täter die im Garten gelegene Terrassentüre auf und entwendete anschließend Schmuck.

Diese Tat dürfte sichin der Zeit von 16 Uhr bis 21.30 Uhr ereignet haben. Danach fuhr der Täter nach Otting und drang in gleicher Art und Weise in ein Haus in der Pfarrer-Jäger-Straße ein. Hier wurde Bargeld entwendet. 

Während sich der Entwendungsschaden in beiden Fällen auf etwa 1.800 Euro beläuft, beträgt der angerichtete Sachschaden jeweils 500 Euro. 

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Laufen unter der Telefonnummer 08682/89880.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Daniel Maurer (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser