Unfall auf Staatsstraße 2105 bei Waging

Mercedes rammt VW: Drei Verletzte, hoher Schaden

Waging - Am Montagnachmittag gegen 14.50 Uhr befuhr ein 60-jähriger Urlauber aus Frankfurt am Main mit seinem Mercedes CLK die Staatstraße 2105 aus Taching kommend in Fahrtrichtung Waging am See.

Der Frankfurter Fahrzeuglenker wollte mit seinem Fahrzeug nach links zu einem Verkaufsstand abbiegen und übersah hierbei einen entgegenkommenden 29-jährigen Münchner mit seinem VW. Der VW-Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und kollidierte mit der Beifahrerseite des Mercedes. 

Beide Fahrzeugführer sowie die 66-jährige Ehefrau des Mercedes-Fahrers, welche auf dem Beifahrersitz saß, wurden mit leichten bis mittelschweren Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert. 

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Zur Verkehrslenkung und Unterstützung bei Sofortmaßnahmen war die Feuerwehr Waging im Einsatz.

Pressemeldung Polizei Laufen

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser