Zwischen Petting und Waging

Unfallflucht: Spiegelstreifer auf der Landstraße

Waging - Am Dienstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 2104 von Petting nach Waging zu einem Unfall mit anschließender Fahrerflucht.

Am Dienstag, dem 4. September, gegen 6.05 Uhr, fuhr eine Pettingerin mit ihrem silberfarbenen Mazda, auf der Staatsstraße 2104 von Petting in Richtung Waging. Auf Höhe von Gaden kam ihr in der Dunkelheit ein unbekannter Wagen entgegen und streifte ihr Auto am linken Außenspiegel. Dabei wurde der Spiegel stark beschädigt. Es entstand Sachschaden von mehreren hundert Euro. Die Pettingerin wendete ihren Wagen und versuchte dem Flüchtigen zu folgen. Sie konnte diesen jedoch nicht mehr einholen bzw. auffinden. 

Die Polizei Laufen (Tel.: 08682/8988-0) bittet um Hinweise die zur Ermittlung des flüchtigen Fahrzeuges führen könnten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT