Mit Auto gegen Schutzzaun geschleudert

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Leichte Verletzungen zog sich am Samstagmorgen eine Autofahrerin zu. Sie schleuderte bei Tettenhausen gegen einen Schutzzaun.

Am frühen Samstagmorgen kam es am Ortseingang von Tettenhausen zu einem Verkehrsunfall. Eine 23-jährige Kirchanschöringerin, die auf dem Weg in die Arbeit war, kam mit ihrem Pkw aufgrund Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in einen Schutzzaun.

Die Pkw-Lenkerin verletzte sich durch den Anprall leicht, an dem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 2000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser