Wem gehört dieses neuwertige E-Bike?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Herrenrad der Firma KTM, Macina Bold, grau, 26 Zoll, verkehrssicher, sehr neuwertig, Wert mindestens 2 200 Euro

Weißbach/Inzell - Ein sehr hochwertiges Elektrofahrrad war derart verdächtig, dass es die Polizei direkt beschlagnahmte: Es stand tagelang unbewegt am Salinweg.

Ein aufmerksamer Bürger teilte der Polizei in Bad Reichenhall mit, dass seit mindestens Mittwoch den 3. Oktober am Salinenweg zwischen Weißbach an der Alpenstraße und Inzell ein versperrtes Elektrofahrrad steht.

Das Fahrrad wurde bis zum 11. Oktober nicht bewegt. Da der Abstellort und die Standdauer für ein so hochwertiges Fahrrad eher ungewöhnlich war, wurde das Elektrorad polizeilich sichergestellt. Nun sucht die Polizei nach dem Eigentümer des Fahrrades. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Unbekannte das Fahrrad abstellte und anschließend zu Fuß auf den Berg weiterging.

Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Elektrofahrrad (E-Bike), Herrenrad der Firma KTM, Macina Bold, grau, 26 Zoll, verkehrssicher, sehr neuwertig, Wert mindestens 2 200 Euro. Die Ventilkappen an den Reifen wurden vom Besitzer durch FC Bayern Kappen ausgetauscht. Außerdem war das E-Bike mit einem Kabelschloss versperrt. Am Fahrrad befand sich noch ein neongelbes Leuchtband mit der Aufschrift www.stadtradeln.de am Gepäckträger.

Personen die Angaben zu dem Fahrrad bzw. dessen Besitzer machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Bad Reichenhall unter der Telefonnummer 08651/9700 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser