Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Geschwindigkeitsmessungen in Wonneberg

Wonneberg - Am Donnerstag, dem 19. Dezember, war ein Fahrzeug der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein im Gemeindeberiech Wonneberg unterwegs.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Donnerstag war ein Fahrzeug der Verkehrspolizeiinspektion Traunstein im Gemeindeberiech Wonneberg unterwegs. In der Zeit von 10:.30 Uhr bis 13 Uhr war das Fahrzeug im Ortsteil Plattenberg postiert. Von 76 überprüften Fahrzeugen mussten fünf Fahrer verwarnt werden, weil sie bei erlaubten 60 km/h mit bis zu 95 km/h unterwegs waren. In der Zeit von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr wurde die 100er Strecke in die Richtungen Waging Traunstein überprüft. Von insgesamt 1210 überprüften Fahrzeugen mussten erfreulicher Weise nur fünf Fahrer beanstandet werden. Vier davon konnten verwarnt, einer musste angezeigt werden. Der Schnellste war bei erlaubten 100 km/h mit 131 km/h durch den Radarstrahl gefahren.


Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare