Zündeten Jugendliche Gartenhaus an?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Ein altes Gartenhaus ist am Dienstagnachmittag in Prien in Flammen aufgegangen. Anwohner wollen zuvor drei Jugendliche mit schwarzen Kapuzen-Pullis gesehen haben.

Laut Polizei ereignete sich der Brand gegen 16.30 Uhr auf einem bewaldeten Grundstück östlich vom Birkenweg. Die Feuerwehr Prien konnte trotz schnellem Anrücken nicht mehr verhindern, dass das Gartenhaus weitgehend abbrannte. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Anwohner erzählten anschließend der Polizei, dass drei Jugendliche mit schwarzen Kapuzen-Pullovern vom Brandort geflüchtet seien.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Prien unter 08051 / 90570 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser