Zusammenprall mit VW-Bus: Mazda kippt um

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Chieming - Der Zusammenstoß mit einem VW Bus war einfach zu viel für den Mazda: Er kippte um und landete auf dem Dach.

Am 23. September, um 14.35 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Nußdorfer mit seinem Mazda in Chieming auf der Straße Am Winkelzaun in Richtung der Josef-Heigenmooser-Straße. Er wollte diese überqueren und in den Mitterweg weiterfahren. Dabei übersah er einen auf der Josef-Heigenmooser-Straße dorfeinwärts fahrenden, 49-jährigen Traunreuter mit dessen VW-Transporter.

Der vorfahrtsberechtigte VW erfasste den vor ihm querenden Mazda so unglücklich, dass dieser umkippte und auf dem Dach landete. Die beiden Mitfahrer im Mazda wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 20.000 Euro geschätzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser