Zusammenstoß bei Einfahren in Autobahn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Schweinbach - 10.000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte Person - so die Bilanz eines Unfalls an der Autobahneinfahrt in Schweinbach am Freitag.

Am vergangenen Freitag gegen 13 Uhr ereignete sich bei der Autobahnzufahrt in Schweinbach ein Unfall, bei der eine 70-jährige Siegsdorferin leicht verletzt wurde.

Ein 68-jähriger Siegsdorfer befuhr mit seiner 70-jährigen Frau die Staatsstraße 2105 von Traunstein in Richtung Siegsdorf. Ein 45-jähriger Chieminger kam entgegen und wollte auf die Autobahn A8 in Richtung Salzburg einfahren. Er übersah das entgegenkommende Fahrzug der Familie aus Siegsdorf und nahm ihnen die Vorfahrt.

Der Mann aus Siegsdorf konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Dabei verletzte sich die 70-jährige Siegsdorferin leicht und wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Traunstein verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 10.000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser