Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zusammenstoß mit Linienbus

Traunreut - Ein Lkw-Außenspiegel ging am Freitag bei einem Zusammentreffen eines Lkw mit einem Bus zu Bruch. Durch die Breite der Fahrzeuge war eine Berührung unvermeidlich.

Der Lkw-Fahrer war gegen 14 Uhr auf der Staatsstraße 2104 von Traunreut in Richtung Waging unterwegs. Zwischen Hurtöst und Holzhausen kam ihm ein roter Linienbus entgegen. Aufgrund der Breite der beiden Fahrzeuge berührten sich die Außenspiegel, wobei das Lkw-Spiegelglas zu Bruch ging.

Die Polizei bittet, dass sich zur Schadensregulierung der Busfahrer unter Tel.  08669/86140  meldet.

Pressemitteilung Polizei Traunreut

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare