Zusammenstoß - zum Glück unverletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Laufen - In Laufen kam es am Schoßplatz gegen 8 Uhr am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde.

Ein 74-jähriger Österreicher befuhr zum Unfallzeitpunkt die Schlossstrasse in Laufen und wollte an der B 20 nach links Richtung Freilassing abbiegen. Zur selben Zeit war ein 42-jähriger Laufener auf der B 20 Richtung Freilassing unterwegs.

Der 74-jährige Rentner hatte den Laufener offensichtlich übersehen, weshalb er in die B 20 einfuhr. Folglich kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß, bei dem keiner der beiden Fahrzeugführer verletzt wurde.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 6000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser