Zwei Kinder bei Unfall verletzt

Traunstein - Bei einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen sind am Mittwochmorgen vier Personen leicht verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Am Mittwoch, den 15.09.2010, kam es gegen 8.30 Uhr, in Traunstein zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws, bei dem 4 Personen verletzt wurden.

Eine 26-jährige Traunsteinerin wollte vom Traundamm mit ihrem BMW Mini nach links in die Scheibenstraße einbiegen. Da die Sicht nach links wegen des Straßenverlaufs und geparkter Fahrzeug eingeschränkt war, übersah sie eine von links kommende 29-jährige BMW-Fahrerin. Der BMW stieß frontal gegen die Fahrerseite des Mini.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 15.000 Euro.

Die beiden Fahrzeuglenkerinnen sowie die beiden Kinder der 29-Jährigen, die sich im Fahrzeugfonds befunden haben, wurden vermutlich leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus Traunstein verbracht.

Pressebericht PI Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser