Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Unterwössen - Zwei Autos sind am Dienstagmittag in Unterwössen zusammengeprallt. Die Bilanz: Zwei Verletzte und 18.000 Euro Sachschaden.

Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 13 Uhr auf Höhe der Bäckerei Guggenbichler. Ein 75-jähriger Traunsteiner, aus Richtung Marquartstein kommend, geriet aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Hyundai auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Volkswagen zusammen, der von einer 73-jährigen Frau aus Unterwössen gesteuert wurde.

Beide Personen wurden leicht verletzt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser