Ermittlung von Hochwassergefahren

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ainring - Ab sofort werden an heimischen Fließgewässern Vermessungsarbeiten durchgeführt. Ziel: Hochwassergefahren rechtzeitig erkennen.

Im Auftrag des Bayerischen Landesamtes für Umwelt werden auf Ainringer Gemeindegebiet Vermessungsarbeiten an folgenden Fließgewässern durchgeführt: Saalach (ab sofort bis voraussichtlich 1. März), Mittergraben/Sonnwiesgraben (1. April bis voraussichtlich 19. April).

Die Vermessungen dienen zur Herstellung von Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten. Im Zuge dieser Arbeiten werden die Mitarbeiter der beauftragten Büros Ufergrundstücke und Zufahrtswege an den oben genannten Gewässern benutzen.

schl / bit

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser