Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Bundesstraße in Adelstetten ab Montag wieder voll gesperrt

Ainring - Am kommenden Montag, 6. September beginnt die zweite Phase beim Ausbau der Ortsdurchfahrt in Adelstetten mit Geh- und Radweg unter Vollsperrung der Bundesstraße B304.

Bereits seit Mitte März wurden bis zur Hauptreisezeit im Juni sämtliche Versorgungsleitungen neu verlegt. Weil die B304 als Bedarfsumleitung für die Autobahn A8 während der Sommerferien nicht eingeschränkt werden durfte, mussten die Bauarbeiten auf Sparflamme weitergehen. Jetzt zum Beginn des neuen Schuljahres werden die Straßenbauarbeiten mit dem neuen Geh- und Radweg durchgeführt. Bis zum Wintereinbruch vor Weihnachten soll alles fertig sein. Die offizielle Umleitung für den Verkehr nach Traunstein ist wie im Frühjahr wieder über die B20 nach Piding und weiter über die Staatsstraße nach Anger und Teisendorf ausgeschildert. Die Anlieger in Adelstetten wie auch deren Besucher werden weiterhin, wenn auch unter Baustellenerschwernissen, zu ihren Anwesen gelangen können.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT