Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Pressemitteilung StMI

Führungswechsel beim Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei

Polizei bei Regen mit Dienstauto
+
Symbolbild: Auf Herrn Holzner folgt der Leitende Kriminaldirektor Dr. Walter Buggisch. 

Ainring - Nach fast 14 Jahren als Leiter des Fortbildungsinstituts der Bayerischen Polizei (BPFI) in Ainring tritt der Leitende Polizeidirektor Johann Peter Holzner zum Ende des Monats Januar 2021 in den Ruhestand.

Auf Herrn Holzner folgt der Leitende Kriminaldirektor Dr. Walter Buggisch. Herr Buggisch war bereits früher als Leiter des Fachbereichs Recht am BPFI Ainring tätig. Später übernahm er die Leitung der Polizeiinspektion Rosenheim und zuletzt war er der Leiter des Stabsbereichs Kriminalitätsbekämpfung des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd.

Pressemitteilung Bayerisches Staatsministerium des Innern für Sport und Integration

Kommentare