Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrbahnsanierung in Ainring

Behinderungen auf der B20 bei Hammerau

Ainring - Auf der B20 wird am Montag, den 7. Dezember, die Fahrbahn saniert. Die Bauarbeiten können zu Behinderungen und Rückstauungen führen.

Bei der Bundesstraße B20 vor, in und nach Hammerau müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit am Montag, den 7. Dezember, Schadstellen saniert werden. Nach Rücksprache mit der Bau ausführenden Firma wird um 9 Uhr die notwendige Baustellenampel in Betrieb genommen. Ab diesem Zeitpunkt ist mit Behinderungen und Rückstauungen zu rechnen. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Behinderungen gebeten.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare