Unfallflucht zwischen Ainring und Ulrichshögl

Betrunkener BMW-Fahrer rutscht Hang hinab und flüchtet

Ainring/ Ulrichshögl - Ein alkoholisierter BMW-Fahrer kam in der Nacht von Sonntag auf Montag von der Fahrbahn ab und entfernte sich vom Unfallort. Gut zwei Stunden später konnte der Flüchtige in seiner Wohnung ausfindig gemacht werden. 

Am Montagmorgen gegen 1 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer einen von der Fahrbahn abgekommenen Fahrzeug zwischen Ainring und Ulrichshögl.

Der BMW kam in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und rutschte einen Abhang hinab. Vor Ort konnten die Beamten niemanden mehr feststellen. Der Fahrer hatte die Unfallstelle bereits verlassen. 

Gegen 3.30 Uhr konnte der Fahrer dann in seiner Wohnung angetroffen werden. Da er alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet, diese im Krankenhaus Freilassing durchgeführt und sein Führerschein sichergestellt.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser