Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wartehäuschen an Bahn-Haltestelle beschädigt

Das beschädigte Wartehäuschen der Ainringer Bahn-Haltestelle
+
Das beschädigte Wartehäuschen der Ainringer Bahn-Haltestelle

Ainring - Immer wieder kommt es zu Diebstählen und Vandalismus an der Ainringer Bahn-Haltestelle in Mitterfelden. Diesmal wurde das Wartehäuschen beschädigt.

Bei der Ainringer Bahn-Haltestelle in Mitterfelden werden von Zeit zu Zeit immer wieder Fahrrad-Diebstähle und Vandalismus gemeldet. Zuletzt wurde der untere Bereich der verglasten nördlichen Wand des Wartehäuschens mutwillig eingetreten bzw. mit einem harten Gegenstand eingeschlagen.

Erst im Vorjahr ist im Zuge von Sanierungen auf dem Bahnsteig die wettergeschützte und überdachte Aufenthaltsstelle für Bahnkunden errichtet worden. Scherben von Bierflaschen deuten darauf hin, dass darin zweckentfremdet auch Alkohol konsumiert wird. Verunreinigt mit Müll und Glas wird außerdem die westlich angrenzende landwirtschaftliche genutzte Fläche.

schl

Kommentare