Unfall auf der B20 - zwei Insassen verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auf der B20 ereignete sich am Freitagmittag ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ainring - Auf der B20 ereignete sich am Freitagmittag ein Unfall in den drei Fahrzeuge involviert waren. Zwei Insassen wurden teils mittelschwer verletzt. **neu: Fotos**

Am Freitagmittag gegen 12.10 Uhr hat sich auf der B20 am nordöstlichen Ortseingang von Hammerau auf Höhe des Raiffeisenlagerhauses ein Auffahrunfall mit drei Autos ereignet.

Nach erster Einschätzung des Roten Kreuzes wurde ein Beteiligter mittelschwer verletzt, ein weiterer leicht. Drei Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Ainring, das Rote Kreuz mit Rettungswagen und Notärztin und zwei Fahrzeuge der Freilassinger Polizei waren im Einsatz.

B20: Unfall mit drei Fahrzeugen

Die B20 war rund eine halbe Stunde lang halbseitig gesperrt, wobei die Feuerwehr mit 14 Einsatzkräften vor Ort war, die Unfallstelle absicherte, den restlichen Verkehr regelte und anschließend die Fahrbahn reinigte.

Pressemitteilung BRK Kreisverband Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser