Hammerauer Fußballer heizen mit Sonne 

Sparkassen-Bürgerstiftungunterstützt neue Solaranlage auf dem Vereinsheim

+
Autark in die neue Fußballsaison: (von links) Ehrenvorsitzender des FC Hammerau Josef Vogl und 1. Vorsitzender Gernot Althammer erhalten die Spende für das Solardach aus den Händen von Sparkassen-Bürgerstiftungsvorstand Alexander Gehrig.

Hammerau/Ainring - Mit einer nagelneuen Solaranlage auf dem Dach des Vereinsheims sind die Fußballer desFC Hammerau in die neue Saison gestartet. Durch die hohe Anzahl, vor allem an Jugend- und Kinderteams, waren die Heiz- und Stromkosten der Hammerauer Sportler immens.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Mit der neuen Anlage können Heizung und Duschen in den Umkleiden nunmehr deutlich günstiger betrieben werden. Dafür hatte auch die Sparkassen-Bürgerstiftung BGL ein offenes Ohr und unterstützte den Verein mit 1.500 € bei der Beschaffung der Anlage. Stiftungsvorstand Alexander Gehrig überreichte die Spende an den 1. Vorsitzenden Gernot Althammer und den Ehrenvorsitzenden Josef Vogl und ließ sich die Anlage auf dem Fußballplatz in Hammerau zeigen.

Pressemeldung der Sparkasse Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Ainring

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT