Am Dienstag Thema im Gemeinderat

Löschfahrzeug der Ainringer Feuerwehr ist zu alt

Ainring - Bald hat es Oldtimer-Status: Das alte Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr in Ainring ist seit Februar 1992 im Dienst. Nun muss ein neues angeschafft werden.

Deshalb soll es bald ersetzt werden. Hauptgrund ist aber nicht zwingend das Alter, sondern der Zustand des Autos. Die Mannschaftskabine ist stark verrostet, es tritt bereits Wasser ein, heißt es vonseiten der Gemeinde, so die Bayernwelle am Dienstag. Heute wird das Thema im Gemeinderat diskutiert.

Das neue Hilfslöschfahrzeug soll bis zu 400.000 Euro kosten. Solch eine Investition muss europaweit zwei Jahre im Voraus ausgeschrieben werden. Deshalb wird es erst im Oktober 2019 zum Einsatz kommen.

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser