Umbau auf Campingplatz

Zwei Chalets müssen in Ainring einer Kapelle weichen

Ainring - Der Campingplatz Moos in Ainring wird umgebaut. Aus einem besonderen Grund müssen dabei zwei Chalets verlegt werden.

Wie die Bayernwelle berichtet, soll es auf dem Campingplatz künftig eine Kapelle geben. Sie soll direkt am Franziskusweg an das Gelände angebunden werden. Der Besitzer wolle damit "einen kulturellen Beitrag für Ainring leisten".

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Ainring

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser