Ainring: Vollsperre der BGL 18

Ainring - Die Kreisstraße BGL 18 wird seit heute Früh um 4 Uhr bis Freitag abschnittsweise voll gesperrt. Der erste Abschnitt beginnt beim Bahnübergang (Palfinger) und endet nach der Zufahrt Salzburgerstraße.

Der zweite Abschnitt beginnt beim Kreisverkehr Schmidinger Weiher und endet bei der Einmündung B 304. Der Gemeindebereich Ainring und das Schwimmbad können über den Kreisverkehr Schmidinger Weiher – BGL 10 angefahren werden.

Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, wird die Vollsperrung bei schlechtem Wetter verschoben. Die Anwohner und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Behinderungen gebeten.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Traunstein

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © cz/Symbolbild

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser