Unfall auf der A8 bei Anger

Aufwendige Bergung: Lkw kommt von Fahrbahn ab

+
Wegen der Bergungsarbeiten musste die Autobahn in Richtung Salzburg komplett gesperrt werden.

Anger - Auf der A8 ist ein Lkw von der Fahrbahn abgekommen. Die Bergungsaktion dauerte

Am Mittwochnachmittag ist ein beladener Lkw auf der A8, München in Fahrtrichtung Salzburg, nur wenige Meter vor der Abfahrt Anger, von der Fahrbahn abgekommen. Der Lkw musste von einem Bergungsunternehmen erst zurückgezogen und dann vorwärts wieder auf die Fahrbahn gezogen werden. 


Lkw kommt auf A8 bei Anger von Fahrbahn ab

 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL
 © FDL

Die Feuerwehren Freidling und Teisendorf wurden nach der Bergung alarmiert um die stark verschmutzen Räder des Lkws zu reinigen der rechte Fahrstreifen war für die Bergung dauerhaft gesperrt. Teilweise musste die Autobahn in Richtung Salzburg komplett gesperrt werden.

FDL/bcs

Quelle: BGland24.de

Kommentare