Spenden im Berchtesgadener Land

Geldsegen für die Abteilung Leichtathletik des SC Anger

+
Strahlende Gesichter bei der Scheckübergabe (v.l.n.r.): Maria Koch-Ortner, Carola Kumm von der Sparkasse Anger, Stefanie Koch-Klinger und Hans-Martin Hinterstoißer von der Abteilung Marketing.

Anger - Seit über zehn Jahren ist die Sparkasse Berchtesgadener Land beim traditionellen Kirtag vertreten. Traditionell ist auch der Andrang beim Losverkauf am Sparkassenstand.

Pressemeldung im Wortlaut:

Und wie jedes Jahr kommt der Erlös einem gemeinnützigen Verein der Gemeinde Anger zugute. Heuer wurde die Abteilung Leichtathletik des SC Anger ausgewählt.

Viele freiwillige Helfer des Vereins trotzten dem Regen und stellten sich als Losverkäufer zur Verfügung. Bereits am frühen Nachmittag waren alle 2.000 Lose verkauft. Stefanie Koch-Klinger, Kassier des SC Anger, und Maria Koch-Ortner freuten sich über die stattliche Summe von 1.134,00 Euro, die u.a. für den Stoißer Alm Berglauf und dem Lois-Doff-Gedächtnisstaffelrennen verwendet wurde.

„Diese Veranstaltungen sind nur durchführbar, wenn man zahlreiche Sponsoren findet, die uns tatkräftig mit Sach- oder Geldspenden unterstützen. Die Sparkasse Berchtesgadener Land ist dabei ein unverzichtbarer Garant, auf den wir uns immer hundertprozentig verlassen können“, so Koch-Klinger.

Die Pressemeldung der Sparkasse Berchtesgadener Land

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Anger (Berchtesgadener Land)

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT