13 Asylbewerber aus Nigeria herzlich aufgenommen

+
Vorne von links: Georg Wallner, Gernot Eckl, Bürgermeister Bernhard Kern, die angekommene Familie aus Nigeria mit ihren Kindern, Christa Unterreine und Michelle Glaser-Velasco. Hinten von links: Tobias Stubhann, Gertrud Wölke, Heinrich Hinterseer und Bernhard Bräuer.

Saaldorf - Herzliche Aufnahme: Drei Familien aus Nigeria haben im Kruckenfellner-Haus ihre Bleibe gefunden. Bürgermeister Bernhard Kern führte sie in ihr neues Zuhause.

Drei Familien mit insgesamt neun Kindern sind am Mittwoch in Saaldorf angekommen und sie haben im sogenannten „Kruckenfellner-Haus“ an der Pfarrer-Rehrl-Straße in Saaldorf eine Bleibe gefunden.

Als erstes traf ein Ehepaar mit ihren zwei Mädchen und einem Buben in Saaldorf ein. Sie stammen alle aus Nigeria und wurden von München nun nach Saaldorf gebracht. Sie wurden von Bürgermeister Bernhard Kern mit herzlichen Worten empfangen, der sie in ihr neues Zuhause führte. Mit dabei waren auch das Koordinationsteam des Helferkreises mit Gertrud Wölke, Christa Unterreiner, Georg Wallner, Gernot Eckl sowie Michelle Glaser-Velasco. Von der Gemeinde waren unterstützend anwesend der Objektbeauftragte für das Kruckenfellner-Haus Heinrich Hinterseer und Kämmerer Bernhard Bräuer.

Die Eltern der Kinder sind 35 und 40 Jahre alt, die Kinder zwischen drei und elf Jahren und alle gehören dem christlichen Glauben an. Mutter Augusta Osayande, Vater Friday Aigbogun und die Kinder Christian, Esther und Precious sollen sich in Saaldorf wohl fühlen. Sie kamen nach Deutschland mittels Schiff und Eisenbahn. Die Familie wird im Obergeschoss des Kruckenfellner-Hauses untergebracht. Die Eltern sprechen gut Englisch, das ist in Nigeria die Amtssprache, so dass eine Verständigung ohne Probleme möglich ist. Tobias Stubhann vom Edeka-Markt in Surheim hat sich dankenswerter Weise bereit erklärt, für die Erstausstattung mit Nahrungsmitteln zu sorgen. Der Helferkreis wird sich nun um die Asylbewerber kümmern, damit ihnen ihr neues und ungewohntes Leben leichter fällt.

pw

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser