Unfall: Polo mit Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Auf der Kreuzung der St2104 in die St2105 hat es am Freitagvormittag gescheppert: Ein Polofahrer hat beim Abbiegen einen Audi übersehen. *NEU: Video*

Laut Informationen vor Ort wollte am Freitag, 2. März 2012, gegen 10.15 Uhr der Fahrer eines roten Polo in die St 2105 in Richtung Waging links einbiegen und hat einen von links kommenden Audi aus dem Landkreis Passau übersehen. Der Audifahrer wollte dem Polo noch ausweichen, erwischte das kleine rote Auto aber trotzdem noch an der Front.

Nach dem Zusammenstoß wurde der Audi nach links ins Gestrüpp geschleudert, der Polo blieb mit Totalschaden mitten auf der Kreuzung stehen.

Unfall auf Waginger Kreuzung

Die Freiwillige Feuerwehr Waging leitete den Verkehr rund eine Stunde an der Unfallstelle vorbei, das Rote Kreuz war mit zwei Rettungswägen und einem Krankentransportwagen vor Ort. Der Notarzt kam mit einem Rettungshubschrauber angeflogen, der dann glücklicherweise wieder ohne Patienten an Bord von dannen fliegen konnte. Die Autofahrer wurden jeweils mittelschwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Rubriklistenbild: © fdl

Zurück zur Übersicht: Audi

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser