Rollerfahrer von Auto erfasst - schwer verletzt

+

Waging/See - Einen offenbar heftigen Crash gab es am Donnerstagmittag in Waging: Eine Frau erfasste mit ihrem Auto einen wohl zu sorglosen Rollerfahrer.

Service:

Verkehrsmeldungen

Polizeimeldung

Der Unfall passierte auf der Staatsstraße 2105 auf der Höhe, wo die Seestraße in die Staatsstraße einmüdet. Ersten Informationen von der Unfallstelle zufolge bog wohl ein älterer Rollerfahrer mit seinem Gefährt auf die Staatsstraße ein, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten.

Roller-Unfall bei Waging

Eine schwangere Frau, die außerdem noch drei weitere Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren in ihrem Auto transportierte, erkannte die drohende Gefahr zu spät und erfasste den Rollerfahrer. Dieser wurde von seinem Gefährt geschleudert und schwer verletzt.

Roller kracht mit Pkw zusammen

An der Unfallstelle waren zahlreiche Rettungskräfte sowie ein Hubschrauber im Einsatz, der den verunglückten Rollerfahrer mittlerweile ins Krankenhaus geflogen hat. Die Frau und die Kinder erlitten dagegen "nur" einen Schock, dürften ansonsten aber mit dem Schrecken davongekommen sein.

red/mw

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser