Betrunken mit Auto überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Moos - Wie erst jetzt bekannt wurde, hat sich bereits am Karfreitag ein 18-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Er war betrunken gefahren.

Am Freitag, 02.04.10, gegen 23.05 Uhr befuhr ein 18-jähriger aus dem Gemeindebereich Tittmoning mit seinem Pkw die B 20 von Tittmoning in Richtung Burghausen.

Bei Moos verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über den Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. In einem angrenzenden frisch geackerten Feld überschlug sich das Fahrzeug mehrfach und wurde dabei total beschädigt.

Der Fahrer verletzte sich leicht und wurde vom BRK und Notarzt ins Krankenhaus Burghausen eingeliefert.

Bei dem Fahrer wurde eine erhebliche Alkoholisierung festgestellt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ihn erwartet ein längerer Entzug der Fahrerlaubnis und ein Strafverfahren.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser