Mit BMW in drei geparkte Autos gekracht

+

Freilassing - Ein junger Mann schleuderte am Donnerstag gegen 9.50 Uhr in der Salzburger Plainstrasse gegen drei geparkte Autos.

Er war mit seinem BMW stadtauswärts unterwegs. Eventuell war zu hohe Geschwindigkeit die Ursache, dass er auf Höhe der Hausnummer 60 nach einem abrupten Ausweichmanöver ins Schleudern geriet und in drei parkende Fahrzeuge krachte. Dabei schob er die Autos zusammen und auf den Bürgersteig sowie gegen den Balkon eines Wohnhauses.

Glücklicherweise befanden sich zum Zeitpunkt des Unfalles keine Fußgänger auf dem Bürgersteig. Der junge Mann verletzte sich unbestimmten Grades.

Im Bereich der Unfallstelle sind 50 km/h erlaubt, knapp 150 Meter vor der Unfallstelle befinden sich Schulen.

Das Rote Kreuz brachte den jungen Mann ins Landeskrankenhaus Salzburg. Die Ermittlungen zum Unfallhergang hat das Unfallkommando der Polizei Salzburg Stadt aufgenommen.

BMW kracht in geparkte Autos

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser