Wasserwacht vergibt wieder Seepferdchen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Bei einem von der BRK-Wasserwacht veranstalteten Schwimmunterricht erlernten mehrere Kinder die Schwimmgrundlagen und meisterten ihr erstes Schwimmabzeichen.

Die BRK-Wasserwacht-Ortsgruppe Freilassing-Ainring hat unter der Leitung von Hans Kuchlbauer erneut einen Anfängerschwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren durchgeführt. In zwölf Unterrichtseinheiten gewöhnten sich die angehenden Freischwimmer an das neue Element Wasser und lernten die Grundlagen des Brustschwimmens. Unterstützt wurde der Kursleiter von den Schwimmausbildern Maria Krinke, Tanja Hager, Monika Geßler sowie von den Schwimmkurshelfern Barbara Kuchlbauer, Holger Krinke und Laura Freak.

Schwimmunterricht der BRK-Wasserwacht

Am Ende erreichte ein Teil der Kinder das Frühschwimmerabzeichen Seepferdchen, wofür sie vom Beckenrand springen, 25 Meter weit schwimmen und einen Ring aus schultertiefem Wasser auftauchen mussten. „Wer Interesse an einem Schwimmkurs für sein Kind hat, sollte sich bitte mindestens ein halbes bis dreiviertel Jahr, bevor das Kind fünf Jahre alt wird, bei uns anmelden. Freie Plätze gibt es momentan erst wieder im Februar und März 2012“, erklärt Maria Krinke von der Wasserwacht Freilassing-Ainring, die telefonisch unter der Nummer  +49 (0) 8... erreichbar ist.

Bayerisches Rotes Kreuz

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser