Bürgerversammlung in Freilassing

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Am Dienstag findet um 19 Uhr eine Bürgerversammlung in der Stadt Freilassing im Rathaus statt. Die Stadt hat ein Planungsbüro mit einem Stadtentwicklungskonzept beauftragt.

Eine Bürgerversammlung ist ein wichtiges Instrument der gemeinsamen Gestaltung unserer Heimat und der Aussprache über unsere Vorhaben unmittelbar vor Ort. Eine Bürgerversammlung stellt ein hohes demokratisches Gut dar und liegt der Stadt Freilassing sehr am Herzen. Hier haben die Bürger in ihrer Vielfalt die Gelegenheit, sich über Themen der Gemeinde zu informieren, sich darüber auszutauschen und zu diskutieren sowie auch selbst persönliche Anregungen zu geben. Als Erster Bürgermeister berichtet man über das kommunale Geschehen des vergangenen Jahres und gibt einen Ausblick auf anstehende Aufgaben.

Es ist ein Stadtentwicklungskonzept für Freilassing geplant. Die Stadt hat dazu das erfahrene Planungsbüro „Arc Architekten“ mit der Erstellung eines solchen Konzeptes beauftragt – ein Konzept, das im Austausch mit allen Bürgerinnen und Bürgern entstehen soll. Das Stadtentwicklungskonzept soll dabei neben baulichen Belangen auch Bereiche wie Verkehrsplanungen, grundsätzliche Versorgungen und Einrichtungen oder die Sportentwicklungsplanung umfassen. Bürgerin und Bürger unserer Stadt können sich einbringen und werden in das Konzept eingebunden. Der begleitende Architekt Manfred Brennecke vom Planungsbüro „Arc Architekten“ wird in der Bürgerversammlung den Ablauf des Stadtentwicklungskonzeptes vorstellen.

Pressemeldung der Stadt Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser