Bundesstraße nach Salzburg wieder zweispurig

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing/Salzburg - Die Stadt hatte nun endlich ein Einsehen und hat die umstrittene neue Verkehrsführung im Grenzbereich von Freilassing nach Salzburg wieder geändert.

Die Verkehrsteilnehmer zeigten zu Hunderten ihre Zustimmung für die Änderung auf der Internetplattform "Facebook". Aber auch die Salzburger Wirtschaft ist erleichtert: die Wirtschaftskammer spricht von einem "Sieg der Vernunft". Die Stadt Salzburg hatte vergangene Woche damit begonnen, den Verkehr von Freilassing nach Salzburg nur noch einspurig fließen zu lassen. Die Folge waren massive Staus. Deshalb ist diese Regelung ab sofort wieder aufgehoben.

Bayernwelle SüdOst

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser