Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Computersprechstunde im Mehrgenerationenhaus

+
Rosalie Grammatikov übergibt „die Computersprechstunde“ an Olaf Svendi.

Freilassing - Im Mehrgenerationenhaus Kontakt wird jeden Dienstag eine Computersprechstunde angeboten, in der Fragen rund um den Computer gestellt werden können.

Vom Mehrgenerationenhaus im Kontakt in der Oberen Feldstraße 6 wird jeden Dienstag von 13 bis 15 Uhr eine Computersprechstunde angeboten. Mit Fragen rund um den Computer und die gängigen Programme konnte man sich an Rosalie Grammatikov wenden. Die alleinerziehende Mutter mit Migrationshintergrund und umfassenden Computerwissen erklärte und half so lange und so oft, wie es eben notwendig war, das Problem des Computernutzers oder der Computernutzerin zu klären.

Ob eine Präsentation erstellt werden sollte oder jemand mal gucken wollte, wie das mit Facebook ist. Ein Diagramm in Excel zu erstellen oder einen Brief in die richtige Form zu bringen, gehört natürlich auch dazu. In den letzten Wochen fiel die Sprechstunde ein paarmal aus. Der Grund: Rosalie Grammatikovs Suche nach einer Stelle am Arbeitsmarkt ist erfolgreich verlaufen. Die Sprechstunde lag ihr und dem Team des Kontakts jedoch so am Herzen, dass ein erfahrener Computerfachmann als ihr Nachfolger gewonnen werden konnte.

Olaf Svendi steht künftig ehrenamtlich zur gewohnten Zeit für Fragen rund um den Computer zur Verfügung. Das Team des Kontakt begrüßt ihn ganz herzlich und wünscht Rosalie Grammatikov alles Gute für ihren neuen Arbeitsplatz.

Pressemeldung Wirtschaftsförderung und Umwelt