Crash mit mehreren Verletzen

+

Freilassing - Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Freitag um kurz nach Mitternacht in Freilassing gekommen. **Polizeimeldung**

Ein Autofahrer wollte von der Wasserburger Straße in die Alpenstraße einfahren und war vorschriftsmäßig stehengeblieben. Zwei weitere Fahrzeuge warteten ebenfalls hinter ihm. Ein weiterer Pkw, welcher in derselben Richtung unterwegs war übersah jedoch die stehenden Fahrzeuge und fuhr fast ungebremst auf diese auf. Dabei schob er alle Fahrzeuge ineinander und verletzte etliche der Fahrzeuginsassen unbestimmten Grades.

Auffahrunfall mit mehreren Verletzten

Mehrere Rettungswagen und ein Notarzt waren im Einsatz um die Verletzten zu versorgen. Die Polizei Freilassing ermittelt derzeit den genauen Unfallhergang. Die gesamte Kreuzung Wasserburgerstraße Alpenstraße wurde wegen des Unfalles für den gesamten Verkehr gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr Freilassing rückte zur Fahrbahnreinigung wegen der auslaufenden Betriebsflüssigkeiten aus.

Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser