Einbruch im Tittmoninger Lidl-Markt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Tittmoninger Feuerwehr beim verschließen einer gesplitterten Fensterscheibe.

Tittmoning - Zwei eingeschlagene Fensterscheiben erforderten den Einsatz der Tittmoninger Feuerwehr. Ein Einbrecher hatte sich am Eingang des örtlichen Lidlmarktes zu schaffen gemacht.

Am späten Abend des 15. August, gegen 19.20 Uhr, wurde die Feuerwehr Tittmoning zu einem nicht ganz gewöhnlichen Einsatz alarmiert. Nach einem Einbruch in den örtlichen Lidl-Markt galt es zwei eingeschlagene Fenster zu verschließen.

Der potentielle Einbrecher wurde von der Polizei vor Ort gestellt und festgenommen.

Gegen 20.30 Uhr war der Einsatz für die 19 Einsatzkräfte, welche mit drei Fahrzeugen vor Ort waren, beendet.

Pressemitteilung Freiwillige Feuerwehr Tittmoning

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser