Autoüberschlag leicht verletzt überstanden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Leicht verletzt konnte die Fahrerin aus ihrem Auto befreit werden.

Saaldorf-Surheim - Eine 21-jährige Saaldorferin hat sich am Montagmorgen auf der Verbindungsstraße von Saaldorf in Richtung Obersurheim mit ihrem Auto überschlagen. *Polizeimeldung*

Die junge Frau war aus bislang ungeklärter Ursache gegen 7.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten, danach nach rechts auf das Bankett geraten und anschließend über den Radweg in einen Acker geschleudert. Das Auto blieb auf dem Dach liegen.

Die 21-Jährige wurde dank des angelegten Sicherheitsgurtes und dem weichen Acker nur leicht verletzt - konnte jedoch ihr Fahrzeug nicht selbst verlassen.

Auto-Überschlag Obersurheim

Die Freiwilligen Feuerwehren Surheim und Saaldorf rückten mit vier Fahrzeugen und 25 Mann an. Sie konnten die Saaldorferin aus ihrem Auto befreien und dem Rettungsdienst übergeben, der sie nach Bad Reichenhall ins Krankenhaus brachte.

Das total beschädigte Auto wurde durch ein Abschleppunternehmen geborgen. Die Polizei Freilassing ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Aktivnews

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser