"Tag der Frau" trotzt Regen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Freilassing - Trotz Schnürlregen strömten die Freilassinger am Samstag zum "Tag der Frau" mit Josef und Narumol, Felix Loch und anderen Prominenten.

Los ging’s mit einem Prominenten-Frühstück bei Hotel-Chefin Angela Nowak im Hotel Krone in der Fußgängerzone. Die bekannten Gäste: Rodel-Olympiasieger Felix Loch, Schauspielerin und Sängerin Manuela Denz sowie Josef und Narumol, das wohl bekannteste „Bauer sucht Frau“-Paar. Die beiden kamen mit den Töchtern Jorafina und Jenny verspätet in der Grenzstadt an, so dass WIFO-Vorsitzende Petra Aicher erst nach dem Frühstück ihre offizielle Begrüßung startete.

Mit dabei waren auch alle drei Bürgermeister der Stadt Freilassing, Josef Flatscher, Karlheinz Knott und Michael Hangl sowie MdL Roland Richter. Petra Aicher dankte „Tag der Frau“-Organisatorin Anni Klinger und allen, die einmal mehr mitgeholfen hatten, dass auch die 14. Auflage der beliebten Veranstaltung durchgeführt werden konnte. Ihren Worten schlossen sich Roland Richter und Josef Flatscher an, Blumen gab’s für Anni Klinger, Manuela Denz und Narumol, Felix Loch und Josef erhielten weiß-blaue Schmankerl.

Tag der Frau in Freilassing

Nach dem schon obligatorischen Sektempfang der Stadträte besuchte die „Delegation“ den Designer- & Second-Hand-Flohmarkt. Schließlich eröffnete Josef Flatscher auf der Musikbühne am Markt der Nationen den „Tag der Frau“, Manuela Denz gab bayerisches Liedgut zum Besten. Der Rathauschef hoffte auf Wetterbesserung, doch zunächst wurde es eher noch heftiger und die Himmelsschleusen öffneten sich immer weiter.

An den liebevoll hergerichteten Buden aus 14 Ländern weltweit ließen es sich die Freilassinger trotzdem schmecken. Viele Geschäfte und Lokale boten Sonderrabatte zum „Tag der Frau“ an. Gabriele Beer zelebrierte rumänische Popmusik, die Herren der Schöpfung probierten sich im Hemden-Bügeln, beim Gewinnspiel „Mein Lehrer kann“ blieb kein Auge trocken. Lisa Graf-Riemann und Ottmar Neuburger lasen im Hotel Krone aus ihrem Krimi „Hirschgulasch“.

Live-Musik genossen die vielen Gäste von Sara Chris, der Big Band der Freilassinger Musikschule sowie „Fancy Party“ mit DJ Murat. Die Stimmung blieb trotz ausbleibenden Sommerfeelings den ganzen Tag über und auch am Abend bestens.

bit

Quelle: BGland24.de

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser