Biker rutscht unters Auto

Freilassing - Ein Motorradfahrer hat sich bei einem Sturz verletzt, nachdem er in einer Kurve ein geparktes Auto gestreift hatte.

Am Mittwoch, den 7. August, gegen 13.30 Uhr, fuhr ein 23-Jähriger aus Freilassing mit seinem Motorrad der Marke Suzuki auf der Traunsteiner Straße in Richtung Schaidinger Straße. In einer Linkskurve des Gewerbegebietes verlor der junge Mann die Kontrolle über sein Motorrad und streifte zuerst einen geparkten Mercedes Vito, kam daraufhin zu Sturz und rutschte dann noch einige Meter unter ein weiteres geparktes Auto. Hierbei verletzte sich der Kradfahrer am rechten Arm und musste vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden. Zur weiteren Behandlung kam er ins Krankenhaus Bad Reichenhall.

An dem Motorrad entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Quelle: BGland24.de

Rubriklistenbild: © BRK BGL

Zurück zur Übersicht: Rupertiwinkel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser